Traum – Alptraum

romanRoman Zanon teilt uns seine Meinung über das vom Bürgermeister und Vizebürgermeister ohne Überprüfung der Mehrheit im Gemeinderat favorisierte und von PRO Seilbahn aggressiv beworbene Seilbahnprojekt mit, die wir gerne in der Kategorie “meine Meinung” weiter geben.

Die falsche Seilbahn

PRO Seilbahn träumt von einer Seilbahn, die so nicht gebaut werden kann und für die noch 10.000.000€ fehlen. Träumt von einer teuren Seilbahn, die sie selbst nicht bezahlen müssen. Und dies in Zeiten, wo es immer mehr BürgerInnen gibt, die sich finanziell schwer tun.
Zwei unbekannte Private sollen scheinbar die fehlenden Millionen investieren. Man kann gespannt sein, welches Tafelsilber angeboten wurde. Träumt von einer Seilbahn über den Hauptgeleisen, die an dieser Stelle niemals gebaut werden darf.
Die Bahnhofplaner haben Rätselhaftes mit dem Hotel Jarolim vor! Niemand weiß was, aber hinter der Hand brodeln die Gerüchte. Viele Fragezeichen und wir werden noch einige Überraschungen erleben.

Positiv war die eindeutige Nachricht, dass das Mobilitätszentrum nichts mit der Seilbahn zu tun hat und auf alle Fälle realisiert wird. Man kann davon ausgehen, dass das Gelände ohne Seilbahn für uns Brixner komfortabler werden wird.

Dieses bewusste Nichtinformieren und Basteln im Hintergrund kann in der Volksabstimmung abgemahnt werden, indem wir uns geschlossen für den BUS entscheiden!

Roman Zanon

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s